Statt Hemden: die Post

Der Blick in die geöffnete Kiste des Soldaten Seippel aus dem Ersten Weltkrieg. In der oberen Ablage verwahrte er anstatt der Hemden die Briefe aus der Heimat.