Kalender

Für Workshops und Familiennachmittags ist eine Anmeldung erforderlich. Bedingt durch die Anpassungen der Corona-Schutzmaßnahmen kann es zu Änderungen des Veranstaltungsprogramms kommen.

Ausstellungseröffnung Sonderausstellung „Schatzkisten“

Am 10.06. um 18.00 Uhr eröffnen wir die Sonderausstellung „Schatzkisten“ die als Intervention in der Dauerausstellung zu sehen sein wird. Ab dem 11.06. ist sie dann zu den regulären Öffnungszeiten zu besuchen.

Upcycling-Workshop für Familien am 29.05.

Nicht immer lässt sich Müll ganz vermeiden. Aus vielen Stücken lässt sich aber Nützliches zaubern. Wie Wiederverwertung, Recycling und Upcycling schon vor seit Jahrhunderten praktiziert werden, klärt ein Rundgang ab 15.00 Uhr. Ab 16.00 Uhr lädt die Upcycling- Werkstatt für Familien zu Eigenkreationen ein. Vom Stifteständer über Taschen, Bucheinbände oder Schmuck kann hier mit vorhandenem Material probiert und gebaut werden.

Internationaler Museumstag am 15. Mai

Das Zigarrenmacherhaus auf dem Museumsgelände öffnet seine Türen zu den Museums-Öffnungszeiten.

Gartenflohmarkt am 7. Mai

Von 10.00 bis 14.00 Uhr

(Weitere Informationen unter „Aktuelles“.)

Sonderausstellung „Vom tropischen Meer zur Eiszeit und zurück“ ab dem 12. März 2022

Das Meer gleich vor der Haustür – und das bei tropischen 28 Grad C Wassertemperatur. Das ist nicht die aktuelle Klima-prognose für Löhne in 500 Jahren sondern der tatsächliche Stand in der Millionen Jahre zurückliegenden Jurazeit. Damals schwammen hier Seekühe und es wuchsen Riesenfarne am Meeressaum. Lange Zeit später wurde dieselbe Landschaft vor unserer Haustür durch mehrere Eiszeiten zu dem Bild geformt, das wir heute kennen: Gehen Sie mit uns den Fragen auf den Grund, die sich uns heute stellen: Was unterscheidet den natürlichen Klimawandel von der menschengemachten Klimakrise? Wie viel wärmer ist eigentlich ein Grad? Und was kann jeder Einzelne tun, um die Welt zu retten?

Museumstage „Upcycling“ mit Themenrundgang und Familienaktion

24. April 2022 15.00 bis 18.00 Uhr

Nicht immer lässt sich Müll ganz vermeiden. Aus vielen Stücken lässt sich aber Nützliches zaubern. Wie Wiederverwertung, Recycling und Upcycling schon vor seit Jahrhunderten praktiziert werden, klärt ein Rundgang ab 15.00 Uhr. Ab 16.00 Uhr lädt die Upcycling- Werkstatt für Familien zu Eigenkreationen ein. Vom Stifteständer über Taschen, Bucheinbände oder Schmuck kann hier mit vorhandenem Material probiert und gebaut werden.

Muster und Vorlagen für den Upcycling-Workshop im Museum

Achtung: Ausfall ! Vortrag: Klimagerechtigkeit – eine Utopie?

am 29.04.2022, 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Viele wissen längst, das gerade diejenigen unter dem Klimawandel leiden, die am wenigsten zu seiner Entstehung beigetragen haben.

Die Vortragsveranstaltung soll dies an einzelnen Beispielen deutlich machen – und zur Diskussion stellen, was wir für mehr Klimagerechtigkeit tun könnten.

Referent ist Georg Krämer vom Welthaus Bielefeld.   

Der Vortrag findet in Kooperation mit der VHS Löhne statt.

Gartenflohmarkt

7. Mai 2022, 10.00 bis 14.00 Uhr

Zwischen Zigarrenmacherhäuschen, Fachwerkspeicher und einem Mammut bieten Gartenfreundinnen und –freunde ihre Schätze vom Steckling bis zur Schubkarre an. Während auf dem Gelände gestöbert werden kann, locken die Museumsräume bei freiem Eintritt mit einem Blick in die Geschichte der Region.

Ein Blick auf den Gartenflohmarkt 2015

Familien-Workshops Upcycling am 22. und 29. Mai von 15.00 bis 18.00 Uhr

Am 22. und 29. Mai finden von 15.00 bis 18.00 Uhr Familien – Upcycling-Workshops auf dem Museumsgelände statt. Hier kann mit vorhandenem oder mitgebrachtem Material vom Handyhalter bis zur Gartendeko ein neuer Zweck für alte Dinge gesucht und umgesetzt werden. Erste Ideen finden sich in einer kleinen Upcycling-Galerie in der Klima-Ausstellung, weiter werden zu den Workshops aufgebaut. Teilnahme jeweils mit Anmeldung (damit Werkstattausrüstung und Material für alle reichen) bis Freitag 20./ 27. Mai unter 01520 9013636 oder so.voss@loehne.de

Gleichzeitig starten wir noch einmal unsere Upcycling-Challenge, bei der vor zwei Jahren auch dieses goldene Mammut als Ergebnis ins Museum gelangt ist. Ab dem 1. Mai bis zum 1. Juni sammeln wir die schönsten Upcycling-Projekt-Ideen rund um das Thema Museum. Wir freuen uns auf die Ergebnisse!

Tage der Offenen Waldtür

Mit Familienaktionen rund um Garten, Feld und Wald.

(Termine demnächst hier.)

Workshops zum Klimawandel für Kinder und Jugendliche

am 12. Juni 2022

Mit Dr. Lara Esther Bartels, Welthaus Bielefeld

Als Begleitprogramm zur aktuellen Klimaausstellung „Vom tropischen Meer zur Eiszeit und zurück?“ finden am 12. Juni zwei Workshops zum Thema Klimawandel für Kinder und Jugendliche statt. Dr. Lara Bartels vom Welthaus in Bielefeld hat die Workshops konzipiert und bietet sie im Löhner Museum für die Altersgruppe 6-8 ( 13-15 Uhr) und 9-12 Jahre (16 -18 Uhr) an. Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldungen können noch bis zum 9. Juni im Museum Löhne angenommen unter so.voss@loehne.de oder Telefon 01520 9013636.